Nachrichten

Es wird bunt an der Kinderklinik


Eigentlich ist Müller │ Die lila Logistik ein Logistikkonzern mit Sitz in Besigheim bei Stuttgart. Lila Logistik liegt es am Herzen sich für Kinder und benachteiligte Menschen in verschiedenen Formen einzusetzen. In diesem Jahr unterstützte die Niederlassung von lila Logistik aus Kirchheimbolanden das Zentrum für Kinder‐ und Jugendmedizin mit tatkräftigen Malerarbeiten. Für die kleinen Patienten organisierte die Firma darüber hinaus ein Kinderfest im Garten unserer Einrichtung.

Neben der Verschönerung unserer Klinik, in Form eines höchst "malerischen" Einsatzes der Mitarbeiter von Lila Logistik, wurden die Kinder mit einem Eiswagen und einem Clown überrascht. In einem großen Finale spielte Oliver Mager in einem privaten Konzert für Groß und Klein seine Lieder.

Die Geschäftsführung des Logistikkonzerns war mit diesem Tag mehr als zufrieden. Der Geschäftsführer von Müller │Die Lila Logistik Südwest GmbH & Co.KG, Herr Jürgen Höflinger, sagte dazu: "Schwerkranken Kindern ein Lächeln zu schenken, ist der größte Lohn für den heutigen Tag". Der Niederlassungsleiter, Herr Stefan Viehbahn, sprach seiner Mannschaft ein dickes Lob aus: "Es ist schön die Möglichkeit zu haben, mit unserem tollen Team gutes zu bewirken und vielen Menschen Freude zu schenken". Auch der stellv. Niederlassungsleiter, Herr Jens Lehn war von den Kindern und der Aktion beeindruckt: "Viele dieser Kinder haben bis jetzt ein unsagbares Leid erfahren; sie jetzt glücklich, wenigstens für ein paar Stunden, zu sehen, ist für uns alle hier eine ganz neue Erfahrung und ein riesiges Geschenk".

Auch Kinder.Gesundheit.Mainz war vertreten. Am Stand der Stiftung konnten die Kinder Freigetränke erhalten und die Eltern hatten die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Hauptgewinne waren dank der Spender von "Mainz 05 Hilft" Eintrittskarten für das Heimspiel von Mainz 05 gegen Hertha BSC sowie ein signierter Fußball. Die glücklichen Gewinner wurden bereits informiert. Alle anderen werden einen kleinen Trostpreis erhalten.

Auch der Einrichtungsleiter des Zentrums für Kinder‐ und Jugendmedizin, Herr Univ.‐Prof. Dr. Fred Zepp, zog sein Fazit aus diesem Tag: „Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die großartige Unterstützung der gesamten Mannschaft und hoffen, dass die Männer und Frauen von Müller │ Die lila Logistik Südwest GmbH & Co.KG genauso viel Spaß an diesem Tag hatten, wie die Kinder und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universitätsmedizin Mainz.