Nachrichten

Große Sammelaktion des Mainzer Prinzenpaares


25.555 Euro für Kinder.Gesundheit.Mainz

Die Spendenübergabe am 25. Februar im Osteiner Hof war ein besonderer Tag für die Stiftung

Feierlich mit Musik begleitet zog das Prinzenpaar des Mainzer Carneval Clubs (MCC), Jacqueline I. und Heinrich II., mit dem Hofstaat ein und verkündete zum Abschluss der Fastnachtskampagne 2020 das Ergebnis ihrer Spendenaktion zugunsten unserer Stiftung:

Sagenhafte 25.555 Euro sammelten das Prinzenpaar und  zahlreiche andere Fastnachtsvereine und Institutionen für Kinder.Gesundheit.Mainz und somit auch für die Kinder der Kinderklinik Mainz.

Bei der Übergabe des Spendenschecks sprach Professor Zepp, der Vorsitzende der Stiftung, seinen herzlichen Dank an das sympathische Prinzenpaar, den gesamten Hofstaat und an alle Mitglieder des MCC. Allen voran würdigte er das großartige Engagement des Präsidenten des MCC, Horst Seitz, der diese Spendenaktion initiierte.